logo im Lauertal

Wir begrüßen Sie ganz herzlich

auf den Seiten der

Katholischen Pfarreiengemeinschaft im Lauertal

mit den Pfarreien

Maßbach - Poppenlauer - Rannungen - Rothhausen - Theinfeld -
Thundorf - Volkershausen - Weichtungen - Wermerichshausen


Im Kreuz ist Licht by jennifer1051 cc0 gemeinfrei pixabay pfarrbriefservice

Macht euch auf die Socken oder
schwingt euch auf´s Rad:

Ökumenischer Pfingstweg

Vom 22. bis 31. Mai 2021 sind am Wegesrand zwischen Maßbach und Poppenlauer verschiedenen Stationen aufgebaut, die Wissenswertes - Überraschendes - Mutmachendes zu Pfingsten - Kirche und Glaube vermitteln. Wir laden herzlich ein diese Stationen zu erkunden.

Hier geht's zum Prospekt mit der Karte und den Stationen.

 


https www.pfarrbriefservice.de sites default files atoms image gsund bleibn by rudi berzl pfarrbriefservice

G'sund bleib'n!

Nachdem sich die Art unter "Corona-Bedingungen" Gottesdienste zu feiern gut eingespielt hat, bieten wir seit Oktober in allen unseren Kirchen neben den Wort-Gottes-Feiern auch wieder Messfeiern an. Selbstverständlich unter Beachtung aller Regeln (AHA-Regeln: Abstand-Hygiene-Atemmaske). Abstand: 1,5 Meter (ausgenommen Mitglieder desselben Hausstandes) - nur jede 2. Bank belegt. Zur Kommunionspendung bleiben alle auf ihren Plätzen. Die Kommunionspender kommen zu ihnen. Hygiene: Desinfektionsmittel steht am Eingang bereit. Atemmaske: Zur Zeit ist während des ganzen Gottesdienst das Tragen einer FFP2-Maske vorgeschrieben. Lediglich wer vorliest oder vorsingt nimmt sie während des Vorlesens ab. Auch darf während des Gottesdienstes kein Gemeindegesang erfolgen - ausgenommen die Antworten des Volkes (Der Herr sei mit euch - Und mit deinem Geiste, etc), was wir in unseren Gottesdiensten aber auch unterlassen wollen. Besonders nach dem Gottesdienst, beim Verlassen der Kirche ist auch auf ausreichend Abstand zu achten.

Foto: Rudi Berzl In: Pfarrbriefservice.de

Nach wie vor ...

  • sind Sie jederzeit eingeladen, alleine zu beten oder sich in der Familiengemeinschaft zu Gebet und Hausgottesdienst zu versammeln. Dazu stellen wir zu jedem Sonn- und Feiertag fertig ausgearbeitete Hausgottesdienste zur Verfügung. (Siehe hier!) -  Außerdem gibt es viele weitere Anregungen im Internet, z.B.: von unsererm Bistum Würzburg.
  • Hier können sie auch die Live-Übertragungen aus dem Würzburger Dom verfolgen oder nachträglich anschauen
  • laden wir sie herzlich ein zu einem kurzen privaten Gebet in unseren Kirchen vorbei zu schauen - wenn Sie ohnedies (z.B. zum Einkaufen oder Spazierengehen) unterwegs sind.

"Bleiben Sie gesund!" und seien Sie gesegnet.

Pfarrer Peter Rüb

Nachrichten

Sternsinger-Aktion 2021

Gerne wären auch in diesem Jahr unsere Sternsinger zu ihnen gekommen, um ihnen den Segen für ihr Haus und ihre Wohnung zu bringen. Leider ist diese wegen dem Pandemiegeschehen zur Zeit nicht möglich.

Zwei Kirchen - ein Kirchweihfest

Am Sonntag, dem 06.09., feierte die evangelische und katholische Kirchengemeinde Rothhausen, erstmals ihr Kirchweihfest mit einem ökumenischen Gottesdienst ...

Blumenteppiche auch ohne Fronleichnamsprozession

Fleißige Hände ließen es sich nicht nehmen trotz abgesagter Fronleichnamsprozession Blumenteppiche in Thundorf und Rannungen zu legen. Herzlichen Dank und "Vergelt's Gott!" dafür!   Eindrücke ...

Messfeier im Freilichttheater Poppenlauer

Pfingstmontag im Freilichttheater Poppenlauer

Ihre erste öffentliche Messe nach den Wochen des Lockdown feierte die katholische Pfarrgemeinde Poppenlauer am Pfingstmontag auf dem Gelände des Freilichttheaters. Der Heimatverein Poppenlauer stellte ...

Osterflashmop in Poppenlauer

Zu Ehren Gottes versammelten sich am Ostersonntag evangelische und katholische Christen in Poppenlauer, um gemeinsam mit ausreichend Abstand die Auferstehung Jesu musikalisch zu feiern. Nach dem ...

Corona Pandemie

Hier finden Sie tagesaktuelle Informationen und Hinweise zum Thema Gottesdienste/Gemeinschafts-Feiern in Zeiten von Corona sowie Gebetsvorschläge und Ideen für Hausgottesdienste. Bleiben Sie gesund ...

­